Straßenschild Paris-Lodron-Straße

Salzburgs Straßen erzählen eine Geschichte

07.03.2016Was wäre eine Stadt ohne Straßennamen? Abgesehen davon, dass in der Stadt vermutlich ein einziges Chaos herrschen würde, blieben viele spannende Geschichten aus. Denn leben und arbeiten, Frieden und Krieg, ehrenwerte Persönlichkeiten und die eine oder andere Kuriosität: Die Geschichte einer Stadt und ihren Menschen spiegelt sich immer auch zum Teil in ihren Straßennamen wieder. Gerade deshalb haben wir für euch die schönsten, geschichtsträchtigsten sowie spannendsten und verrücktesten
Altstadt Salzburg. Festung Hohensalzburg

Genuss, Güte und Grazie – die schönsten Brücken Salzburgs

02.03.2016Wer viel erlebt kann viel erzählen … Es heißt jede Narbe erzähle ihre Geschichte. Sie formt unseren Charakter, prägt unsere Vergangenheit. In ihr verbirgt sich eine Kettenfolge an Ereignissen, die zu ihrem Entstehen führten. Salzburg ist eine Stadt, die eine ganz besondere Art der Narbe trägt: Eine weite Naht, die sich durch das Stadtgeschehen erstreckt und Altstadt und Neustadt miteinander verbindet. Ein fließender Übergang, dessen Hauptkomponente 13 Brücken bilden – jede mit einz
Mit dem Pferdeschlitten zur Pritzhütte

Mit den schönsten Transportmittel zum Genuss am Katschberg

04.02.2016Mit Skidoo, Hummer und Pferdekutsche zum Abendessen Das Urlaubsangebot am Katschberg ist vielseitig. So auch die Auswahl an gutem Essen. Was wäre Kärnten ohne seine Kasnudeln und das Salzburger Land ohne seine beliebten Kasnocken? Schade, wenn man auf eines davon verzichten muss – und schön, dass die Ferienregion Katschberg die besten Traditionen aus beiden österreichischen Bundesländern an einem Ort vereint. Rauf mit dem Skidoo, runter mit dem Schlitten. Dazwischen? Genuss pur! Währ
Rupertikirtag Kettenprater Salzburg

Die wichtigsten Aufgaben für deinen ersten Rupertikirtag-Besuch in Salzburg

23.09.2015Im September, wenn die Ferien- und Festspielzeit vorbei ist, kehrt der Alltag in Salzburgs Innenstadt zurück. Herrlich ruhig ist es dann. Zumindest für eine kurze Zeit. Denn nun folgt die lustige Kirtagszeit. Dieses Jahr genauer gesagt vom 23. bis 27. September 2015. Seit knapp 40 Jahren findet auf den Plätzen rund um den Salzburger Dom der traditionelle Kirtag statt: das Domkirchweihfest zu Ruperti. Im Volksmund besser bekannt unter dem Spitznamen „Rupertikirtag“. Wer sich das
Stadtansicht Salzburg

Die auffälligsten Kirchtürme in der Salzburger Altstadt

23.09.2015Wer die Stadt Salzburg aus den schönsten Hochglanzmagazinen kennt, der hat sie alle bestimmt schon mal gesehen, die Kirchtürme in der rechten Altstadt. Denn diese sind, egal zu welcher Jahreszeit, ganz besonders beliebte Fotomotive. Kein Wunder, haben sie meist alle auf einmal auf einem Foto Platz und passen auch farblich gut zusammen. Die meisten davon bestechen aufgrund der herrlich grünen Farbe, die die Kupferdächer im Laufe der Jahrhunderte angenommen haben. Heute möchten wir dir all je